Die Ortsgemeinde stellt ein: Bauhofmitarbeiter (m/w/d)

Von am 17. Februar 2021

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Niederfischbach sucht aufgrund des altersbedingten Ausscheidens des derzeitigen Stelleninhabers zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauhofmitarbeiter (m/w/d).

Die Stelle ist eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Das Aufgabengebiet des Bauhofes umfasst im Wesentlichen die Unterhaltung und Instandsetzung der Straßen und Wege, der Anlagen, Kinderspielplätze, die Pflege der öffentlichen Grünflächen und Anlagen, Hausmeistertätigkeiten in Objekten der Ortsgemeinde sowie den Winterdienst.

Was erwartet wird:

  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
  • Dienstbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • vielseitiges technisches sowie handwerkliches Geschick und Interesse, sichere und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Maschinen und Werkzeugen
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und Zuverlässigkeit
  • wünschenswert wäre ein Führerschein der Klasse C/CE oder vergleichbar
  • Bereitschaft zum Winterdienst und Rufbereitschaft
  • Einsatzbereitschaft und körperliche Belastbarkeit
    Da der Bereitschafts- und Winterdienst eine schnelle Verfügbarkeit erfordert, sollten Bewerber/innen ihren Wohnsitz vorzugsweise im Einzugsbereich der Ortsgemeinde Niederfischbach haben.

    Was geboten wird:
  • ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Mitwirkung in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung und zusätzlich die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst.
    Grundlage für das angebotene und unbefristete Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit bildet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 15.03.2021 erbeten an:

Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen (Sieg)
Fachbereich 1 „Zentrale Dienste“
Lindenstraße 1
57548 Kirchen (Sieg)
oder
per E-Mail:
personalstelle@kirchen-sieg.de

Wichtige Hinweise:

  • Mit der Einsendung einer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens erfasst und verarbeitet werden. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden diese Daten gelöscht.
  • Da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden, bitten wir nur unbeglaubigte Kopien einzureichen und keine Bewerbungsmappen/Klarsichtfolien zu verwenden. Nach Abschluss des Bewerberverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.
  • Beachten Sie bitte, dass die Auswertung der Bewerbungen viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Somit kann die Entscheidung über die Teilnahme an Einstellungstests/Vorstellungsgesprächen unter Umständen etwas andauern. Wir bitten hierfür um Verständnis.
  • Mögliche Fahrtkosten zum Einstellungstest/Vorstellungsgespräch werden von uns nicht übernommen/erstattet

You must be logged in to post a comment Anmelden