Weihnachtsmarkt im Niederfischbacher Bürgerpark

Von am 22. November 2017

Das Organisationsteam aus Niederfischbach hat ein buntes Programm für den Weihnachtsmarkt zusammengestellt: v.li Florian Jendrock (FFW Niederfischbach), Bernd Schmidt, Karsten Zöller, Weihnachtsmann Jürgen Hebel, Maik Hadem, Stefan Hensel und Klaus-Jürgen Griese (SV Adler 09).

Viele Attraktionen hat sich das Organisationsteam einfallen lassen

Am Samstag, den 02.12.2017 zwischen 13:00 Uhr und 21:00 Uhr, kann man sich wieder im Bürgerpark auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Zum achten Mal findet dann der Weihnachtsmarkt statt. Der vom SV Adler 09 und der Freiwilligen Feuerwehr Niederfischbach organisierte Markt, der sicherlich als der größte nördlichste Weihnachtsmarkt in Rheinland-Pfalz gilt, hat in diesem Jahr besonders viele Attraktionen zu bieten. Mittlerweile haben sich bereits mehr als 20 Anbieter mit ihren Ständen aus Herne, Eitorf, Drolshagen, Herborn, Siegerland und natürlich auch Niederfischbacher bei den Organisatoren angemeldet.

Neben den gewohnten Leckereien, wie Bratwurst, Waffeln, Reibekuchen und Glühwein haben sich die Organisatoren noch einige Highlights einfallen lassen. Für die kleinen Besucher gibt es einen Stand mit der sogenannten Weihnachts-Wundertüte. Die Eltern können sich auf die große Weihnachtsverlosung einstellen. Auch der Weihnachtsmann hat sich für die Kinder angesagt: Gegen 17 Uhr wird er dem Markt einen Besuch abstatten und sicherlich einen großen Sack voller Überraschungen mit dabeihaben.

Um das Programm abzurunden, kommt auch die musikalische Seite nicht zu kurz: Der Jugend-Musikverein Niederfischbach wird nachmittags in gewohnter Weise die Besucher musikalisch auf das Fest einstimmen, bevor am Abend gegen 18 Uhr die Giebelwälder Dudelsäcke Weihnachtliche Lieder spielen.

Bei der Verlosung auf dem Weihnachtsmarkt mit seinen sehr attraktiven Preisen (Blaupunkt LED TV 40 Zoll, Tablet, Blaupunkt Navigationsgerät, Smart Watch Einkaufsgutscheine aus der Niederfischbacher Geschäftswelt und vieles mehr) werden ebenfalls alle Besucher auf ihre Kosten kommen. Lose für die Weihnachtsverlosung sind ab sofort für einen Euro in der Postfiliale Niederfischbach und am Weihnachtsmarkt-Tag erhältlich. Gewinn-Nummern und Preise, welche nicht abgeholt wurden, werden durch die Presse informiert. Der Gewinn kann dann in der Postfiliale abgeholt werden. Bei freiem Eintritt freuen sich die Organisatoren des SV Adler und der Feuerwehr Niederfischbach auf viele Besucher und freuen sich auf einen besinnlichen Start in die Adventszeit für die gesamte Familie. Der Erlös des Niederfischbacher Weihnachtsmarktes wird der Jugendarbeit der Feuerwehr und der Jugend der Fußball-Abteilung zugutekommen.