nifi-nfb-admin

Professionelle Vermögensberatung bei Otterbach in Niederfischbach

Agenturübernahme Florian Otterbach aus Niederfischbach ist seit Ende vergangenem Jahres als selbstständiger Vermögensberater mit Räumlichkeiten in Niederfischbach tätig. Bisher teilte er sich die Räumlichkeiten in der Konrad-Adenauer-Straße 118 bis jetzt noch mit der bekannten und renommierten Versicherungsagentur der Tritz und Grümbel GmbH. Dies wird sich jedoch in naher Zukunft ändern, …

Weiterlesen

Überfall auf Niederfischbacher Aral-Tankstelle

Am Donnerstagabend, den 08.07.2021, wurde die Tankstelle in der Konrad-Adenauer-Str. in Niederfischbach überfallen. Gegen 22:00 Uhr betrat eine männliche Person das Tankstellengebäude und bedrohte die Mitarbeiterin mit einer schwarzen Pistole. Er forderte die Frau auf, das Bargeld in eine Tüte zu packen. Die Bedienstete kam der Aufforderung nach und händigte …

Weiterlesen

Kastes Fussballschule – Die Letzten freien Plätze sichern!

Seit einigen Tagen ist die Adler-Jugend zurück in der Wurth-Arena Niederfischbach. Aufgrund der fallenden Fallzahlen ist ein fast “normaler” Trainingsbetrieb durchführbar. Der Sommer und die Freude kehren somit zurück in das Otterbachtal. Passend dazu besucht uns in einigen Wochen ein alter Bekannter: Kastes Fußballschule by Thomas Kastenmaier bietet Kindern im …

Weiterlesen

Gespräche über´n Gartenzaun

Gelegenheit zum Austausch Gemeinsam unterwegs auf coronasicheren Wegen: Thorsten Bienemann und Dieter Buchner. (v.l.)  Foto: Männerarbeit Bedingt durch die Einschränkungen, die sich ausgehend von der „Corona-Pandemie“ und ihren Schutzbedürfnissen ergeben, probiert auch die Männerarbeit im Kirchenkreis neue Wege und Formate aus. Unter dem Motto „Gespräche über´n Gartenzaun“ bietet der Männerbeauftragte des Kirchenkreises …

Weiterlesen

Bernd Schmidt löst Klaus-Jürgen Griese beim SV Adler 09 Niederfischbach ab

Thomas Mettbach neuer 2. Vorsitzender Bernd Schmidt (r.) überreicht die Urkunde an den Ehrenvorsitzenden Klaus-Jürgen Griese. Klaus-Jürgen Griese wird nach seiner 50-jährigen Vorstandstätigkeit zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die sonst traditionell im März stattfindende Jahreshauptversammlung des SV Adler konnte nun-mehr aufgrund der positiven Entwicklung der Coronazahlen im Restaurant Fuchshof durchgeführt werden.Nach der …

Weiterlesen

DRK gibt Tipps: Vorsichtige Kühlung bei Hitzschlag

Lebensgefahr durch Hitze Erste Hilfe am Kind: Hitzschlag – Foto: Jörg F. Müller Die Temperarturrekorde der letzten Tage mit tagsüber mehr als 30 Grad und weitere zu erwartende Hitzewellen in diesem Sommer in Deutschland bergen ernsthafte gesundheitliche Gefahren. „Einen Sonnenstich bekommt man oft schneller als gedacht. Ein Hitzschlag kann sogar …

Weiterlesen

Neue Corona-Verordnung tritt in Kraft

Weitere Lockerungen unter anderem bei privaten Feiern, beim Sport und bei außerschulischen Bildungsangeboten Corona-Viren Symbolbild Mainz/Kreis Altenkirchen. Keine Maskenpflicht ab kommenden Montag mehr im Schulunterricht. Doch auch schon ab dem heutigen Freitag bringt die 23. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz einige Neuerungen mit sich. Hier die ab Freitag, 18. Juni, gültigen …

Weiterlesen

Kradfahrer stürzt beim Abbiegen

Symbolbild Niederfischbach. Am Sonntag gegen 19.15 Uhr befuhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Leichtkraftrad die Eisenstraße in Niederfischbach. Beim Linksabbiegen auf die Windeckenstraße stürzte der junge Fahrer mit seine Krad und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Motorrad entstand geringer Sachschaden.

Weiterlesen

“CovPass” Digitaler Impfpass ab sofort in der ADLER APOTHEKE und der DOM APOTHEKE erhältlich

CovPass heißt die App des Robert Koch-Instituts für den digitalen Corona-Impfpass. Den nötigen QR-Code für die Anwendung können Geimpfte ab sofort in der Niederfischbacher Adler und Dom Apotheke erhalten. Benötigt wird nur der Impfpass und der Personalausweis. Sie erhalten einen ausgedruckten QR-Code – dieser QR-Code lässt sich dann mit dem …

Weiterlesen

Musikalische Lebensfreude verbreitet

“Schneeweißchen und Rosenrot“ (Doris Krenzer & Ute Basar) So kennt man sie, wie aus dem Märchenbuch „Schneeweißchen und Rosenrot“ (Doris Krenzer & Ute Basar): unterhaltsam, lebenslustig und mit viel Herzblut zum Wohle anderer. Nach gut 13 Monaten, eingeschlossen in der Pandemie, konnte der Förderverein Haus Mutter Teresa Niederfischbach durch seinen …

Weiterlesen