AKTUELLES

Das neueste aus Niederfischbach und seinen Nachbarorten. Ortsgemeinde Niederfischbach.

Geschichten gelesen und Rätsel gelöst

Um Leselust und Lesespaß bei Grundschülern zu wecken, bietet das Landesbibliothekszentrum jedes Jahr u. a. einen besonderen Adventskalender an. Dieser enthält Dezembergeschichten für jeden Tag zum Lesen, Vorlesen, Spielen sowie ein Abschlussrätsel. Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Niederfischbach hatte allen Klassen der 2. bis 4. Schuljahre der örtlichen Grundschule diese Kalender …

Weiterlesen

Im Februar wird der Stöpsel gezogen

Gute Nachricht für Grasfrösche, Gebirgsstelzen und Gelbrandkäfer: Der Verein „Ebertseifen – Lebensräume“ hat den Kaufvertrag für den Tüschebachsweiher unterzeichnet. Peter Merzhäuser und Viktor Fieber umrissen jetzt im Gespräch mit der SZ die Pläne des Vereins. Schon im Februar soll der Ablauf umgebaut werden. Foto: damo Kaufvertrag für Tüschebachsweiher ist unterschrieben …

Weiterlesen

Landmaschinenkonzern Claas besucht

Eine Fahrt mit Superlativen unternahmen am Samstag 50 Männer aus dem Ev. Kirchenkreis Altenkirchen. Ziel war der Landmaschinenkonzern Claas im ostwestfälischen Harsewinkel, der als weltweite Nummer vier der Landmaschinenhersteller gilt und in der Produktion von Mähdreschern Marktführer in Europa ist. Eingeladen zu dieser Exkursion hatten der Kreissynodalbeauftragte für die Männerarbeit, …

Weiterlesen

Breitbandausbau im Kreis Altenkirchen

Start Planungen befinden sich auf der Zielgeraden. Ausbaustart im ersten Quartal 2017 anvisiert Vor einigen Monaten konnte der Kreis Altenkirchen sich über die Zusage der Millionenförderung des Bundes und des Landes freuen. Nach erfolgter europaweiter Ausschreibung soll der Zuschlag an die Deutsche Telekom vergeben werden. Um den Vertrag unterschreiben und …

Weiterlesen

Die Welt und Weihnachten

Gesegnetes Weihnachtsfest Weihnachtsgruß unseres Ortsbürgermeisters Matthias Otterbach Massen protestieren in Europa gegen das Freihandelsabkommen TTIP,es könnte ja ein Chlorhähnchen auf dem eigenen Teller landen. Wo sind die Massen, die laut Stellung beziehen zu den Kriegenin der Ukraine, im Jemen, oder in Aleppo,zu den Machenschaften in der Türkei,dem Terror überall in …

Weiterlesen

Unternehmen und Betriebe unterstützen Feuerwehr, DRK und DLRG

Das Foto zeigt von links:Bürgermeister Jens Stötzel, DRK-Bereitschaftsleiter Stefan Theis, stellv. Wehrleiter Steffen Kappes, Wehrleiter Ralf Rötter, stellv. Wehrleiter Thomas Wickler. Ehrenamt Ob Feuerwehr, DRK oder DLRG: Feuerwehrfrauen und –männer sowie die Aktiven in den Ortvereinen und Bereitschaften des DRK und des DLRG nehmen ihre Aufgabe ehrenamtlich wahr und jeder …

Weiterlesen

Weihnachtspräsente für Haus Mutter Teresa

v.l.: Klaus-Jürgen Griese Geschäftsführer Förderverein, Ingrid Appelkamp Heimleiterin Haus Mutter Teresa, Dieter Hensel 1.Vorsitzender Förderverein, Rebecca Müller Mitglied Förderverein Spende Förderverein überbrachte 102 Geschenke Auch in diesem Jahr überbrachte der Förderverein des Haus Mutter Teresa wieder Weihnachtspräsente an die Bewohner im Senioren Wohn- und Pflegeheim. In Absprache mit den einzelnen …

Weiterlesen

Weihnachtsbaumprofi aus Damaskus

Aktionsgemeinschaft sorgte für festliche Beleuchtung / Syrischer Flüchtling packte mit an Im festlichen Lichterglanz erstrahlt derzeit die Konrad-Adenauer-Straße in Niederfischbach. Die Aktionsgemeinschaft hat rund 40 Weihnachtsbäume aufgestellt und mit Lichterketten geschmückt. Hilfe bekam sie dabei auch von im Ort lebenden Flüchtlingen. Foto: rai Den Geschäftsführer der Aktionsgemeinschaft lernte Rezek Allah Loutfi auf …

Weiterlesen

Vom Feuer im offenen Kamin empfangen

Männerfrühstück Rund 40 Teilnehmer hatten sich am Samstag im Gemeindehaus „Auf dem Bühl“ zum Männerfrühstück eingefunden und wurden dort von einem prasselnden Feuer im offenen Kamin empfangen. In gemütlicher Atmosphäre hatten die Kirchengemeinden der Region Betzdorf-Kirchen-Freusburg-Niederfischbach und der Männerbeauftragte des Evangelischen Kirchenkreises, Thorsten Bienemann, zum Frühstück eingeladen. Alles drehte sich …

Weiterlesen

Neues Wandgemälde für die Kapelle im Haus Mutter Teresa

Foto v.l.n.r.: Dieter Hensel 1.Vorsitzender Förderverein, Ralph Eichhorn Mitarbeiter Fa.Trapp, Ingrid Appelkamp Heimleiterin HMT und Dieter Trapp Malermeister Spende Neues Wandgemälde geschaffen Malermeister Dieter Trapp aus Niederfischbach und sein Mitarbeiter Ralph Eichhorn gestalteten kostenlos, das neue Wandbild in der Kapelle des Alten Wohn & Pflegeheim „Haus Mutter Teresa“. Malermeister Dieter …

Weiterlesen