Giebelwaldtaler an Gewinner übergeben

Bei der Preisübergabe (v. l.): Daniela Leis, Rita Leidig, Angelina Nachtigal, Jutta Homann, Steffi Hammer, Ortsbürgermeister Dominik Schuh, Michael Schreiber und Marita Wäschenbach. Foto: Aktionsgemeinschaft

Aktionsgemeinschaft Niederfischbach übergab Preise vom “Heimat shoppen”

Niederfischbach. Wer an den zwei Aktionstagen „Heimat shoppen“ Mitte September bei den beteiligten Niederfischbachern Geschäften eingekauft hatte und den jeweiligen Kassenbeleg an die Aktionsgemeinschaft übermittelte, konnte Giebelwaldtaler im Wert von 50, 100 oder gar 200 Euro gewinnen. Die heimische „Alternativ-Währung“ wird von mittlerweile über 70 Geschäften in Niederfischbach, Brachbach und Mudersbach akzeptiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Jetzt fand die Preisübergabe in Beisein von Ortsbürgermeister Dominik Schuh und Vorstandsmitgliedern der Niederfischbacher Aktionsgemeinschaft bei Steffi Hammer im „fein & würzig“ in Hüttseifen statt. Hier hatte die Gewinnerin des 1. Preises, Rita Leidig, eingekauft und den Kassenzettel an die Aktionsgemeinschaft gesendet. Die 1. Vorsitzende Daniela Leis freute sich über die gute Resonanz und beglückwünschte die drei Gewinnerinnen. Besonders freute es Leis, dass der 3. Preis an ihre Kundin Jutta Homann ging. Den 2. Preis im Wert von 100 Euro konnte Angelina Nachtigal entgegennehmen. Sie hatte ihre Tankquittung von der Niederfischbacher Aral-Tankstelle eingereicht.

„Wir werden diese Aktion im nächsten Jahr wiederholen“, so der 2. Vorsitzende Michael Schreiber: „Es geht darum, die Bürger zu sensibilisieren, was wir alles an schönen und inhabergeführten Geschäften, Handwerksbetrieben und Dienstleistern in Niederfischbach haben“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.