Weihnachtspräsente für 103 Bewohner im Haus Mutter Teresa

Von am 7. Dezember 2019
Foto v.l.: Klaus-Jürgen Griese 1.Vorsitzender Förderverein, Rainer Kessler Geschäftsführer Förderverein, Ingrid Appelkamp Heimleitung Haus Mutter Teresa, Gerd Flender und Andreas Metz Vorstandsmitglieder Förderverein.

Pünktlich zum Nikolaustag überbrachte der Vorstand des Förderverein Haus Mutter Teresa, an alle 103 Bewohner im Alten & Pflegeheim Niederfischbach, Weihnachtspräsente. Je ein Schoko-Nikolaus und Geschenke nach den Wünschen der Pflegedienstleitung wurden übergeben.  Frau Ingrid Appelkamp, Heimleitung HMT, bedankte sich beim Förderverein für die schöne Aktion. Wie in den Jahren zuvor hatte der Förderverein dafür 1000 EUR zur Verfügung gestellt.

Des weiteren erhalten alle Bewohner am Heiligen Abend, aus einem besonderen Spendentopf, kleine Engelchen aus Ton.

Am 14.12.2019, um 15:30 Uhr, findet ein Weihnachtsliedersingen im Haus Mutter Teresa statt. Die Akkordeonspieler aus Mudersbach sind dann zu Gast. Über viele Teilnehmer die Mitsingen würde sich der Förderverein sehr freuen.

You must be logged in to post a comment Anmelden