Föschber Kirmes 2017

Von am 15. August 2017

Größte Straßenkirmes im Kreis Altenkirchen steht in den Startlöchern

–Umfangreiches Programm für Jung&Alt 19.8-22.8.2017-

Zehn Fahrgeschäfte, jede Menge Künstler und natürlich ein Feuerwerk über den Straßen und Plätzen in der Ortsmitte von Niederfischbach. Eine echte Straßenkirmes, wo gibt es so was noch! 4 Tage großes Volksfest für Alle.

6 große Fahrgeschäfte, 4 kleine Fahrgeschäfte, 9 Getränkestände, ca. 35.000 Besucher, Ca. 100 Schausteller, ca. 1.200 Meter Kirmesmeile und 10.000 kWh Stromverbrauch sind die Eckdaten der Kirmes 2017.

Und endlich wieder nach langer Zeit ein Laufhaus auf der Föschber Kirmes. Das Psychodelic wartet auf die Besucher, die mit einer 3D -Brille durch die Illusionen wandeln.

Das Programm im Einzelnen:

SAMSTAG

– Start des Kirmestrubels der Schausteller Samstagnachmittag um 14.00 Uhr mit dem Kirmestrubel

– gegen 19.00 Uhr wird der neue Kirmesmännsch von dem Organisationsverein U.N.S. unter musikalischer Begleitung eines Spielmannszuges über das Kirmesgelände getragen. Nach Ankunft an der Sparkassenbühne im Zentrum der Kirmes wird dann mit dem Fassanstich durch Ortsbürgermeister Otterbach die Kirmes offiziell eröffnet.

– Samstagabend spielt die Band Elevation. Auch im letzten Jahr haben sie die Föschber Kirmes zum Beben gebracht, so dass sie dieses Jahr natürlich hier nicht fehlen dürfen.

SONNTAG

– Am Sonntag, traditionell der Tag der Familien auf der Föschber Kirmes, werden nach der Öffnung der Kirmes gegen 14 Uhr einige Attraktionen angeboten. Sicher ungewöhnlich werden die 3. Föschber Blitzschach-Open. Ein Open-Air-Schachturnier, zum Zugucken und Mitspielen auch für Nicht-Schachspieler. Gegen 15.00 Uhr steigt das 2. Föschber Bällerennen. Hier gilt es, kauft euch einen Ball und für die schnellsten Bälle im Ziel gibt es tolle Preise zu gewinnen. Der 1. Preis in diesem Jahr ist ein Siegerland-Rundflug. Bälle ab sofort in der Vorverkaufsstellen zu erwerben (Frisör Büth, Alfes Optik, Lotto Alzer). Die UNS benötigt hier noch Unterstützung für das Bällerennen. Die Bälle werden mit einem Besen auf der „Bahn“ gehalten, damit diese die Straße nicht verlassen. Wenn sich Freiwillige finden, die uns beim Bällerennen mit einem Besen noch vor Ort unterstützen könnten, wäre das toll.

Am Abend spielen The Natives. Diese nehmen alle Zuhörer quer mit durch die Rock- und Popgeschichte.

MONTAG

– Der Montag ist der Geheimtipp unter den Kirmestagen. Auftritt von BETOBE. Eine Band aus der Eifel, zum dritten Mal auf der Föschber Kirmes. Die sechs Musiker spielen alles was man auf einer vielfältigen Kirmes hören will. Von Charts über Neue Deutsche Welle hin zu den Evergreens.

– Am Montag um 22.00 Uhr steigt das mittlererweile traditionelle Höhenfeuerwerk

DIENSTAG

– Am Abschlusstag, dem „Maatdeesdich“ (Marktdienstag) startet um 11.00 Uhr mit dem Frühschoppen der Tag

– Am späten Nachmittag wird mit dem lang andauernden Trauermarsch das Kirmesmännsch langsam seiner endgültigen Bestimmung zugeführt, so dass vier tolle Tage zu Ende gehen.

Öffnungszeiten an den vier Tagen:

Sa 14:00-02:00 Uhr
So 13:00-00:30 Uhr
Mo 14:00-01:00 Uhr
Di 11:00-20:00 Uhr

Bei uns ist der Besuch der Toiletten, das ganze Unterhaltungsprogramm sowie das Parken kostenlos und die Preise der Aussteller angemessen. Und ganz bequem: Weite Wege kennt man hier nicht. Auch ein barrierefreies WC steht zur Verfügung.

Ein besonderer Dank geht an das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Niederfischbach und den Löschzug Niederfischbach der Freiwilligen Feuerwehr, sowie dem Bauhof Niederfischbach ohne die, die vier Tage Kirmes undenkbar sind. Die ständig besetzte Sanitätsstation befindet sich in der Bachstraße mitten auf dem Kirmesgelände.

Auch für Sie im Einsatz, unser uniformierter Sicherheitsdienst.

Die Straßen im Kirmesgebiet rund um die Konrad-Adenauer-Straße in der Ortsmitte sind ab Samstagmorgen 7 Uhr gesperrt! Parkplätze stehen rund um die Kirmes ausreichend und kostenfrei zur Verfügung.

Auf ihren Besuch freuen sich insbesondere die Schausteller aus Nah und Fern, die Ortsgemeinde Niederfischbach in Zusammenarbeit mit dem Verein U.N.S. als Veranstalter.

Alle Bürger/innen, die Interesse haben ihre Ideen für die nächstjährige Kirmes kund zu tun, können sich bereits Gedanken machen. Nach der Kirmes wird es eine offizielle Sitzung geben, wo zu einem Gedankenaustausch eingeladen wird. Wir sind für Anregungen immer offen, um als U.N.S. die Kirmes auch zukünftig weiter zu entwickeln.

Bei Fragen einfach melden unter 02734/5482 oder kirmes@niederfischbach.de