Erlös des diesjährigen Sommerfest übergeben

Von am 8. August 2019

Der Förderverein des Alten- und Pflegeheimes Niederfischbach e.V. überreichte den Erlös des Sommerfestes 2019, in Höhe von 2800 Euro, an Ingrid Appelkamp, Heimleiterin des Haus Mutter Teresa.

Der 1.Vorsitzende Klaus-Jürgen Griese und das gesamte Vorstandsteam waren erfreut, dass diese hohe Summe beim Fest erwirtschaftet werden konnte. Mit dem Geld wird der Kauf einer fahrbaren und Höhenverstellbaren Duschwanne ermöglicht. Alleine hätte der Erlös für diese Anschaffung nicht gereicht, aber Dank weiterer Geldzuwendungen und Unterstützung von heimischen Unternehmern und auch den ortsansässigen Banken kann die Duschwanne angeschafft werden.

Scheckübergabe an die Heimleiterin Ingrid Appelkamp durch den 1. Vorsitzenden Klaus-Jürgen Griese
Scheckübergabe an die Heimleiterin Ingrid Appelkamp (4. v. l.), durch den 1. Vorsitzenden Klaus-Jürgen Griese (3. v.l.) und dem Vorstandsteam des Fördervereins.

Zum zwölften Mal hatte der Förderverein sein Sommerfest, gemeinsam mit den Mitarbeitern des Hauses, ausgerichtet. Dieses ist immer ein Highlight im Jahreskalender der Ortsgemeinde. Der Förderverein bedankt sich nochmals für die großartige finanzielle Unterstützung. Besonders bei seinen aktuellen Vereinsmitgliedern, aber auch bei allen ehrenamtlichen Helfern, Mitarbeitern, Unterstützern und Spendern. Jeder Euro kommt den Bewohnern zu Gute.

Weitere Fördermitglieder sind natürlich herzlich willkommen, für nur zwei Euro im Monat kann man viel Gutes tun. Sprechen Sie das Team um Klaus-Jürgen Griese an – Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter: www.Haus-Mutter-Teresa.de

You must be logged in to post a comment Anmelden