Aktuell

Musikalische Pfingstgrüße im Haus Mutter Teresa

Von am 1. Juni 2020

Musikverein 1871 Niederfischbach spielte auf

Der Musikverein 1871 Niederfischbach überbringt musikalische Pfingsgrüße an die Bewohner des Haus Mutter Teresa.
Der Musikverein 1871 Niederfischbach überbringt musikalische Pfingsgrüße an die Bewohner des Haus Mutter Teresa.

Da wegen Corona, neben vielen anderen Veranstaltungen, auch leider der „Marsch zum Bürgerpark“, des Musikvereins 1871 Niederfischbach, am Pfingstsonntag nicht stattfinden konnte, überbrachte der Musikverein den Bewohnern des Haus Mutter Teresa musikalische Pfingstgrüße.

„Tradition lebt weiter“, so der Vorsitzende des Musikvereins Felix Otterbach, denn am Pfingstsonntag findet sonst jährlich das musikalische Dorffest im Bürgerpark statt.

Diese schöne musikalische Abwechslung für die Bewohner hatte neben dem Vorstand des Musikvereins, Klaus-Jürgen Griese und Rainer Kessler vom Förderverein des Haus Mutter Teresa mitorganisiert, in Absprache mit der stellv. Heimleiterin Claudia Bommer.

Mit freudiger Marsch und Unterhaltungsmusik lockten die 26 Musiker/innen die Bewohner an die Fenster oder auf die Balkone. Blauer Himmel, Sonnenschein, Unterhaltung und immer wieder der Ruf nach „Zugabe“ . Ehrenamtsleiterin Anette Behner, sowie alle Mitarbeiterinnen klatschten und erfreuten sich mit den Bewohnern. Die Überraschung durch den Musikverein 1871 Niederfischbach war gelungen und die Beiträge mit einigen Zugaben mit viel Beifall bedacht. Nach ca. 45 Min musikalischer Unterhaltung nahm man Abschied und wünschte sich weiterhin noch schönen Pfingsttage.

You must be logged in to post a comment Anmelden