„Heimat shoppen“ in Niederfischbach

Von am 3. September 2020

Aktionstage am 11. und 12. September 2020

Vorstandsmitglieder der Niederfischbacher Aktionsgemeinschaft werben für den Einkauf vor Ort: v.l. Marita Wäschenbach Kassiererin, Michael Schreiber 2. Vorsitzender, Gerd Braas Geschäftsführer und Daniela Leis 1. Vorsitzende.

Shopping Rallye und ein Glücksrad warten an den Aktionstagen auf die Kunden in Niederfischbach

Niederfischbach. Auch in diesem Jahr findet die bereits seit 2014 bestehende Image-Kampagne „Heimat shoppen“ statt – zum zweiten Mal in Niederfischbach. Zwar hat die Corona-Pandemie so manche der ursprünglichen Planungen über Bord geworfen, aber die Aktionstage am 11. und 12. September 2020 bleiben bestehen. Die teilnehmenden Händler und Geschäfte (siehe unten) werben für den Einkauf vor Ort und bieten teilweise Rabatte und Aktionen an. Dann werden auch wieder die auffällig bedruckten Heimatshopper-Tüten zu sehen sein.

An beiden Aktionstagen findet eine Stempelkarten-Rallye der Aktionsgemeinschaft Niederfischbach statt. Bei den teilnehmenden Einzelhändlern/Unternehmern liegen Stempelkarten aus, die den Kunden abgestempelt werden. Die Karten enthalten zehn Stempelfelder – je mehr Felder gestempelt sind umso höher die Gewinnchancen. Die Stempelkarte können die Kunden bei der Aktionsgemeinschaft (c/o nfb – network for business GbR, Konrad-Adenauer-Straße 148, 57572 Niederfischbach abgeben oder per Post einsenden, um so an der Verlosung teilzunehmen. Auch können die Karten abfotografiert/gescannt (beide Seiten!) und per E-Mail an

ag-niederfischbach@gmx.de

gesendet werden. Einsendeschluss: 19.09.20.

Hauptgewinn bei der Aktion sind Giebelwaldtaler im Wert von 250 Euro. Viele weitere Gewinne winken, darunter auch Gutscheine der teilnehmenden Geschäfte.

Am Samstag, den 12. September besteht auch die Möglichkeit auf dem Marktplatz zwei Stempel zu erhalten. Hier gibt es von 10 bis 16 Uhr einen Infostand der Aktionsgemeinschaft, ein Glücksrad betreut von der Tierparkjugend, ein Stand mit „Waffeln am Stiel“ und auch der Falkner Marco Wahl ist mit einigen Greifvögel vor Ort.

Werben fürs „Heimat shoppen“, damit die Vielfalt vor Ort bleibt: v.l. IHK Regionalgeschäftsführer Oliver Rohrbach, Michael Schreiber 2. Vorsitzender, Gerd Braas Geschäftsführer beide Aktionsgemeinschaft Niederfischbach und Bürgermeister Maik Köhler Verbandsgemeinde Kirchen/Sieg.

Teilnahme (Stempel)Rallye:

Adler Apotheke
Alfes – Optik-Hörakustik-Schmuck
Dom Apotheke
fein&würzig
Fliesen Hof
Fotostudio Kinkel
Friseur Büth – Salon Mertens
Gaststätte Yellowstone (Harbach)
KonzeptVital – Menk & Einloft
Kristallstube Heinbach
NaNu Mode-Boutique
Sparkasse Westerwald-Sieg
Stand Tierpark (Marktplatz 12.09.20 – 10 bis 16 Uhr)
Stand Kindergarten (Marktplatz 12.09.20 – 10 bis 16 Uhr)
Stielblüte

Finemines Kleine Welt (UPDATE: Aus gesundheitlichen Gründen keine Aktion)

You must be logged in to post a comment Anmelden