Aktuell

DRK: Umgang mit Feuerlöschern erlernt

Von am 16. Mai 2013

Klaus Dieter Sander, Mitglied des DRK Ortsverein Niederfischbach, übt den Umgang mit dem Feuerlöscher

Während eines Übungsabends wurden die Niederfischbacher Rotkreuzler durch die Feuerwehr im richtigen Umgang mit Feuerlöschern geschult. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung im Feuerwehrhaus konnten die Rotkreuzler das vermittelte Wissen direkt an einem echten Feuer in die Praxis umsetzen.

Jeder Rotkreuzler hatte während der praktischen Übung die Möglichkeit einen Feuerlöscher (wird auch standartmäßig im Fahrzeug des DRK mitgeführt) einmal selbst zu bedienen und somit einen Brand zu löschen. Alle anwesenden waren sich einig, dass so eine Übung hilfreich und sinnig ist, zumal auch Rotkreuzler einmal in die Situation kommen können einen Brand in der Entstehungsphase mit Hilfe eines Feuerlöschers zu löschen. Besonders zu erwähnen ist es, dass die Föschber Feuerwehr sowie das DRK in Niederfischbach schon seit vielen Jahren ein außerordentlich gutes Verhältnis haben und häufig gemeinsame Übungen durchführen um somit auch die Zusammenarbeit im Ernstfall zu üben.

Die geschulten Rotkreuzler mit Maik Hadem, stellv. Wehrführer (rechts) und Florian Jendrock (2. Von rechts) DRK-Bereitschaftsleiter und Mitglied der Feuerwehr Niederfischbach

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.