Aktuell

Erste-Hilfe-Kurs in Niederfischbach erfolgreich beendet

Von am 29. November 2012

Seinen Abschluss fand am gestrigen Mittwoch ein Erste-Hilfe-Kurs des DRK Ortsverein Niederfischbach im DRK-Gruppenraum in der Hahnseifenstraße. Der Lehrgang stand unter der bewährten Leitung des Niederfischbacher Bereitschaftsmitgliedes und DRK-Ausbilder Jürgen Böhmer.

Die 14 Teilnehmer erlernten in dem 8 Doppelstunden umfassenden Lehrgang u. a. das richtige Absetzen eines Notrufes, das Auffinden einer hilflosen Person, die Gefahren von Wunden, sowie die fachgerechte Versorgung von bedrohlichen Blutungen. Erhaltung der lebenswichtigen Funktionen wie z.B. der Wiederbelebung bei Atem- bzw. Herzstillstand (Atemspende bzw. Anwendung der Herz-Druck-Massage), Vorliegen von Störungen des Herz-Kreislauf-Systems wie z. B. Herzinfarkt, Schlaganfall etc.,aber auch der richtige Umgang mit Knochenbrüchen, -verrenkungen bzw. -stauchungen z. B. bei Sportunfällen wurde geschult.

Zum Lehrgangsabschluss konnte Jürgen Böhmer und der 1. Vorsitzende des DRK Ortsverein Niederfischbach, Dr. Wolfgang Otterbach, den Kursteilnehmern die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme und somit die korrekte Durchführung der lebensrettenden und lebenserhaltenden Maßnahmen bescheinigen.

Die Lehrgangsteilnehmer des Erste-Hilfe-Kurses mit Ausbilder Jürgen Böhmer und dem 1. Vorsitzenden des DRK Niederfischbach Dr. med. Wofgang Otterbach.

Interessierte sind jederzeit gerne beim DRK willkommen und können einfach bei einem Gruppenabend vorbeischauen. Diese finden immer mittwochs, um 20 Uhr, im ehemaligen Gemeindebüro, Hahnseifenstraße, statt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.