Aktuell

August Becker

Adresse
Konrad-Adenauer-Str. 68
57572 Niederfischbach

Telefon: 02734 / 61224
Fax: 02734 / 55248

E-Mail: info@august-becker.de
Internet: Homepage der Firma August Becker
Öffnungszeiten
Laden...
» Ansicht vergrößern

Der Omnibusbetrieb August Becker aus Niederfischbach, eine Firma, die bereits auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Denn bereits im Jahr 1919 bringt der frühere Fabrikarbeiter August Becker aus dem 1. Weltkrieg einen alten, aber noch brauchbaren LKW mit. Zunächst betreibt er in Niederfischbach eine Autowerkstatt.

Acht Jahre später hat August Becker aber eine neue Geschäftsidee. Er montiert einen selbst konstruierten Aufbau mit Sitzbänken auf sein LKW-Fahrgestell. Mit diesem ersten Omnibus, mit Blattfedern und Vollgummireifen, wegen seines blauen Anstrichs als der „blaue Heinrich“ bekannt, fährt er dann die Arbeiter aus ihren Wohnorten zunächst zur Hütte in Wehbach, später dann auch in die umliegenden Fabriken.

Hieraus entstand im Laufe der Jahre ein Omnibusbetrieb mit einer zunehmenden Zahl an Mitarbeitern und Fahrzeugen sowie einem ausgedehnten Linienbetrieb. Lange Jahre wurden die Omnibusse selbst zusammengebaut. Auch im 2. Weltkrieg bestand die Firma ohne Beeinträchtigungen als Omnibusunternehmen, da sie für die Region von hohem volkswirtschaftlichem Wert war. In den 50er Jahren zählte die Firma zu einem der größten Omnibusunternehmen im Regierungsbezirk Koblenz.

Nachdem die eigenen Linien per Gesetz in den 60er Jahren an die großen kommunalen Verkehrsunternehmen übertragen werden mussten, ist der Omnibusbetrieb August Becker weiterhin als Auftragsunternehmen dieser Verkehrsbetriebe im Linienverkehr unterwegs.

Nach dem Tod des Firmengründers August Becker übernahm sein Sohn Richard die Firma. Seit dessen viel zu frühen Tod im Jahr 1973 wurde die Firma lange Zeit von Martha Becker geführt. 2009 übernahm schließlich Lars Becker die Geschäftsführung des Familienunternehmens.

Heute fährt die Unternehmung als ältestes Busunternehmen in Siegerland und nördlichem Westerwald im Auftrag der Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd AG in Siegen sowie der Busverkehr Ruhr-Sieg GmbH mit etlichen Omnibussen im Linien- und Schulbusverkehr.

You must be logged in to post a comment Anmelden