Ostergeschenke für Bewohner des Haus Mutter Teresa

Von am 11. April 2017

Ostergeschenke für Haus Mutter Teresa – v.r.: Klaus-Jürgen Griese Geschäftsführer Förderverein Ingrid Appelkamp Heimleiterin HMT, Maik Hadem Hausmeister, Claudia Bommer Pflegedienstleiterin, Andreas Metz Vorstand Förderverein, sowie 3 Damen aus dem HMT

Spende

Förderverein „Haus Mutter Teresa“ übergab Geschenke

Ein großes Ostergeschenk überbrachte jetzt der Vorstand des Fördervereins an das Seniorenheim „Haus Mutter Teresa“ in Niederfischbach. In Absprache mit der Heimleiterin Frau Ingrid Appelkamp, sowie der Pflegedienstleiterin Frau Claudia Bommer, hatte der Förderverein für die Außenanlage 6 neue Gartentischgarnituren und weitere Zusatzstühle angeschafft. Maik Hadem, Hausmeister im Haus Mutter Teresa, nutzte die ersten schönen Frühlingstage um die Tische und Stühle auf der großen Terasse aufzustellen.

„Wir wollen kein Sparverein sein, alles was wir einnehmen geben wir gerne wieder für die Bewohner aus“ so Geschäftsführer Klaus-Jürgen Griese. Des weiteren erhielten alle 102 Bewohner einen Lindt Schokoladen-Osterhasen zum Osterfest. Insgesamt hat der Förderverein zum Wohle der Bewohner 2.500 Euro ausgegeben. Noch ein Hinweis: am 09.07.2017 findet wieder das Sommerfest im Haus Mutter Teresa ab 11:00 Uhr mit vielen Überraschungen statt.

 

 

 

 
Foto: HMT Rainer Kessler
Quelle. PM Förderverein Haus Mutter Teresa