Aktuell

Marvin Otterbach im 1. Rennen auf dem Podest

Von am 11. April 2017

Bereits am 25. März fand in Oschersleben der 1. Lauf zum diesjährigen BMW 318 ti Cup mit Föschber Beteiligung statt.  Marvin sicherte sich im Qualifying den 5. Startplatz. Mit einer starken Anfangsphase konnte er schnell einen Platz gutmachen und übergab den BMW an Florian Odin, seinen neuen Teamkollegen. Dieser konnte sich  in seinem Rennabschnitt um einen weiteren Platz verbessern und übergab das Steuer auf P3 liegend zurück an Marvin. Der wiederrum konnte weitere Sekunden auf das Führungsduo aufholen, mußte sich aber letztendlich mit dem 3. Rang begnügen.

Am Osterwochenende steht auf der belgischen Ardennenachterbahn in Spa/Francorcamps der nächste Meisterschaftslauf an. Bei diesem fährt Marvin im Feld der NES 500 mit, (neue nationale Langstreckenserie) die dort ein 4 Stunden-Rennen veranstalten. Marvins Gruppe wird allerdings nach 2 Stunden gewertet, da diese offiziell auf diese Zeit  ausgeschrieben ist. Verfolgen kann man das Rennen per Livetiming oder Livestream im Internet über die Homepage des Veranstalters nes500.de  Natürlich kann man am Ostersamstag Marvin auch live in Spa die Daumen drücken und in der Box vorbeischauen. Der Eintritt ist frei. Marvin freut sich auf jeden Fall riesig auf dieser Strecke antreten zu dürfen. Hier wo Michael Schumacher sein 1. Formel1 Rennen gefahren ist und viele, spannende Zweikämpfe mit Damon Hill und Mika Häkkinen ausgetragen hat, ebenfalls ein Rennen zu bestreiten, ist schon eine Super Sache und ich werde alles geben, um hier gut auszusehen,  gibt sich Marvin kämpferisch.