Karl-Heinz Maag verabschiedet

Von am 28. Juli 2016

Karl_Heinz_Maag_Verabschiedung

Eine „Institution“ in Niederfischbach geht

Kevin Würden Nachfolger

Niederfischbach. Eine „Institution“ in Niederfischbach geht: Nach 46 Jahren im Dienste der Sparkasse Westerwald-Sieg verabschiedet sich Geschäftsstellenleiter Karl-Heinz Maag am heutigen 28.07.2016 in den verdienten Ruhestand. Die Niederfischbacher Geschäftsstelle führte er über 35 Jahre.

Kaum einen freien Platz gab es im Foyer des Geldinstitutes bei der offiziellen Verabschiedung des beliebten und bekannten Bankers. Michael Bug, Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg, beleuchtete die zwei Hobbys von Maag näher: Sparkasse und Tennis. Und der Niederfischbacher Ortsbürgermeister Mattias Otterbach fügte hinzu: „Man ging in Föschbe nicht zu Sparkasse, man ging zum Karl-Heinz.“ Personalratsvorsitzende Beatrix Molzberger sprach von einem Urgestein des Institutes und überbrachte Grüße aller Mitarbeiter. Jürgen Griese, Vorstand des SV Adler 09, bedankte sich im Namen aller Ortsvereine. Karl-Heinz Maag wiederum dankte seiner Familie und dem bewährten Sparkassenteam in Niederfischbach.