49 Nachwuchskicker lernten von Fußballprofis

Von am 26. Juli 2016

Kastes-Fussballschule-2016-Slider
Thomas Kastenmaier, Ex-Fußballprofi von Bayern München und Borussia Mönchengladbach, war Gastgeber in der Wurth Arena in Niederfischbach. Zusammen mit seinen Team-Fußballern Bachirou Salou (Ex-Profi von E.Frankfurt, Bor. Dortmund und Borussia Mönchengladbach) sowie Jacques Gomai (Ex-Profi von FC St. Pauli und Mainz 05) gestaltete er drei wunderbare Fußball-Tage, an denen sich alles um Taktik, Fitness sowie Passspiel und Geschwindigkeit drehte.

48 Jungs und ein Mädchen im Alter von 6 – 16 Jahren konnten ihr eigenes fußballerisches Können unter Beweis stellen. Nicht nur Kinder aus Föschbe nutzten diese Gelegenheit, auch Fußballer/-innen aus der umliegenden Region nahmen an dieser Fußballschule teil, beispielsweise aus Bad Berleburg, Gebhardshain, Alsdorf, Elkenroth und Freudenberg.

Kastes-Fussballschule-2016-2

Friedhelm Wurth & Thomas Kastenmaier.

Nachdem die Wurth Arena bereits im letzten Jahr mit der Weisweiler Elf von Borussia Mönchengladbach eingeweiht wurde (14.08.2015), hatte sich der Vorstand des SV Adler mit dem Spieler Thomas Kastenmaier zusammengesetzt und eine Terminplanung für Kastes Fußballschule 2016 in Gang gesetzt. Die Organisatoren Markus Briel, Karsten Zöller, Torsten und Dirk Leis konkretisierten diese und so konnte die Fußballschule schließlich vom 21.-23 Juli in der Wurth Arena Niederfischbach stattfinden.

49 Kinder waren angemeldet, standen am ersten Tag bereit und freuten sich über einen erfolgreichen Abschluss. Alle Teilnehmer/-innen erhielten ein Trikot, einen Lederball sowie das Teilnahme-Zertifikat und wurden an allen drei Tagen mit Essen und Trinken durch die Mithilfe des Sponsors der Wurth Arena versorgt.

Beim Abschluss am 23. Juli fanden sich zahlreiche Zuschauer ein, um Ihre Kids bei der Mini-WM zu beobachten. Auch Autogrammjäger wollten noch ein Erinnerungsfoto mit den Ex-Profis mitnehmen.

Klaus-Jürgen Griese, 1. Vorsitzender, bedankte sich für die aussergewöhnliche Fußballschule und übereichte den beteiligten Profis ein Buch aus der Heimat Niederfischbach. Kastenmaiers Worte zum Abschluss: „Kinder, Ihr wart klasse, Adlerfreunde ihr habt eine tolle Organisation durchgeführt …wir kommen wieder, nächstes Jahr.“