Aktuell

Preisverleihung Sterne des Sports

Von am 7. September 2015

Preisverleihung-Sterne-des-Sports

„Großer Stern des Sports“ 2015 in Bronze für SV Fortuna Freudenberg e.V.

Für sein besonderes gesellschaftliches Engagement wird der SV Fortuna Freudenberg e.V. mit  dem „Großen Stern des Sports“ in Bronze, der mit EUR 750,00 dotiert ist, ausgezeichnet. Die Projektreihe „Fußball kann mehr…“ zeichnet sich durch eine enge Verzahnung des Vereins mit Schule, gesundheitlicher Aufklärung und sozialer Betreuung aus. Im Rahmen der Projektreihe finden unter anderem Kooperationen mit Schulen und Kindergärten, Elternabende zu verschiedenen Themen, aber auch Aktionen wie die Aktion „saubere Flur“ statt.

Der SV Fortuna Freudenberg e.V. hat sich für die Auszeichnung „Sterne des Sports“ in Silber auf Landesebene qualifiziert.

Die Plätze zwei und drei belegten die Vereine TSV Oberfischbach e.V. und TV Büschergrund e.V. Sie erhielten ein Preisgeld von EUR 500,00 und EUR 250,00.

Eine Jury aus Vertretern der Presse, des Stadtsportverbandes und der VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach eG hat sich die Arbeit nicht leicht gemacht und die Auswahl unter größter Sorgfalt getroffen.

Initiiert durch den Deutschen Olympischen Sportbund und die Volksbanken Raiffeisenbanken werden die „Sterne des Sports“ bereits seit 2004 vergeben. Inzwischen hat sich der Wettbewerb zu einem gesellschaftspolitischen Event entwickelt, dessen alljährlicher Höhepunkt die Auszeichnung der „Sterne des Sports“ in Gold ist.

Die Veranstaltung wird von höchster politischer Ebene begleitet: In den vergangenen Jahren haben die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident die Bundessieger persönlich ausgezeichnet.

Weitere Informationen im Internet unter www.sterne-des-sports.de.

Quelle/Foto: VR-Bank

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.