Gewinner des Malwettbewerbs ausgelost

Von am 12. November 2014

Die Gewinner des Malwettbewerbs der Katholisch-öffentlichen Bücherei (KÖB) Niederfischbach wurden am Sonntag im Rahmen der Buchausstellung ausgelost.

35 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren hatten ihre Kunstwerke zum Thema „Rund ums Lesen – Lesewelten entdecken“ eingereicht. Es gab Buchgutscheine und andere Sachpreise zu gewinnen. Die Büchereileiterinnen Annette Dreisbach und Sabine Otterbach (von links) freuten sich über die gemalten Bilder und überreichten die Preise. Stellten in den vergangenen Jahren heimische Künstler ihre Werke aus, waren nun erstmals die Kinder aufgerufen, zu Stift und Pinsel zu greifen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Bei der Buchausstellung im katholischen Pfarrzentrum lagen von Freitag bis Sonntag insgesamt rund 400 Titel zur Ansicht und Bestellung aus. Neben Krimis, Romanen und Sachbüchern waren auch Kalender und Geschenkartikel im Angebot. Beim „Bücher-Toto“ galt es, auf den Bestseller der Ausstellung zu tippen. Einer schönen Tradition folgend, luden die Messdiener zu Kaffee und Kuchen ein.

Artikel/Foto:
Steffen Kaufmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.