Abenteuer beginnen im Kopf

Von am 10. Juli 2014

Diese jungen Besucher der KÖB Niederfischbach können es kaum erwarten, dass es am 15. Juli mit der Eröffnungsveranstaltung um 17 Uhr endlich losgeht mit den „Abenteuern im Kopf“ und „mindesten drei Bücher lesen“.

Bücherei in Niederfischbach beteiligt sich am LESESOMMER Rheinland-Pfalz für 6 bis 16-Jährige

Ab 15. Juli 2014 werden in Rheinland-Pfalz 168 Bibliotheken den LESESOMMER anbieten, darunter die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Niederfischbach. Sie beteiligt sich zum siebten Mal an dieser Leseförderaktion des Landes Rheinland-Pfalz. Mädchen und Jungen von 6 bis 16 Jahren können daran teilnehmen. Wer bis zum 12. September mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde und kann tolle Preise gewinnen.

Ziel der Aktion ist es, Kinder und Jugendliche außerhalb der Schule für das Lesen zu begeistern. Auch diejenigen, die nicht viel oder nicht sehr gern lesen, werden zur Teilnahme und zum Bücherlesen motiviert. Die exklusiv für die Teilnehmer am LESESOMMER bereitgestellten aktuellen Bücher bieten für jeden Geschmack und für die individuelle Lesefähigkeit das Richtige. In lockerer Atmosphäre bietet sich in den Büchereien auch Raum für den Austausch über das Gelesene, vor allem bei den Club-Partys für die verschiedenen Altersstufen.

Jeder Teilnehmer erhält einen Clubausweis. Zu jedem gelesenen Buch füllen die Club-Mitglieder eine Bewertungskarte aus und teilen in einem kurzen Gespräch in der Bücherei ihre Meinung zum Buch mit. Das Büchereiteam bestätigt die gelesenen Bücher im Clubausweis. Alle, die mindestens drei Bücher lesen, erhalten nach den Sommerferien eine Urkunde, und viele Schulen belohnen die Teilnahme zusätzlich mit einem positiven Vermerk im nächsten Halbjahreszeugnis.

Das aktuelle Themenregal bietet Medien für die Sommerzeit.

Die Bewertungskarten für die gelesenen Bücher gelten als Lose, so dass alle ihre Chancen auf einen Gewinn erhöhen, je mehr Bücher sie lesen. Der Hauptpreis der landesweiten Verlosung passt zum Motto „Abenteuer beginnen im Kopf“, es handelt sich hierbei um ein Wochenende für vier Personen im Europa-Park Rust. Darüber hinaus gibt es weitere attraktive Preise und viele Buchgutscheine zu gewinnen. Weitere Informationen gibt es unter www.lesesommer.de. In Niederfischbach gibt es außerdem, differenziert nach Altersstufen, Preise für das Lesen dicker Bücher.

Der Lesesommer startet in Niederfischbach am Dienstag,15. Juli 2014, um 17 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort möglich, natürlich auch noch nach der Eröffnung. Bei allen Veranstaltungen werden Preise verlost, unter anderem  Chips für verschiedene Fahrgeschäfte der Fischbacher Kirmes, bei den Club-Partys gibt es dazu wie in den vergangenen Jahren leckeres Eis. Die Abschlussveranstaltung bietet den erfolgreichen Teilnehmern die Chance, z.B. Gutscheine für das Apollo-Theater in Siegen zu gewinnen. Unterstützt wird der fünfte Fischbacher Lesesommer wieder durch zahlreiche Spenden zur Finanzierung der Lesesommerbücher und der Preise.

Außerdem ist in der Bücherei neben der Tür das neue Themenregal errichtet mit dem Thema: Sommer, Sonne, Urlaub – erLESENe Schätze für die schönste Zeit des Jahres mit vielen interessanten Büchern und Hörbüchern für die Sommerzeit (siehe Foto). Lustige, spannende und entspannende Geschichten entführen in die verschiedensten Länder.

Unsere Öffnungszeiten: So 10:15 – 12 Uhr; Di 16 – 18 Uhr; Do, 17 – 19 Uhr; Freitag 10 – 12 Uhr (nur an Schultagen)

Quelle: Katholische Öffentliche Bücherei

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.