Aktuell

900 Euro für die Katholische Öffentliche Bücherei

Von am 21. Mai 2014

Die Büchereileiterinnen Sabine Otterbach (links) und Annette Dreisbach (3. von links) nehmen den Scheck über 900 € von Harriet Menk (rechts) und Petra Einloft ( 2. von links) von KonzeptVital Niederfischbach in Empfang.

KonzeptVital Niederfischbach spendet den Erlös des Brunnenfestes der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB)

Wie in jedem Jahr öffneten Harriet Menk und Petra Einloft am Brunnenfest die Türen ihrer Einrichtung KonzeptVital Niederfiaschbach für eine ausgewählte Spendenaktion. Nach dem Motto „Backen für einen guten Zweck“ waren Patienten, Kunden und Mitarbeiterinnen der Einrichtung gebeten worden, selbst gebackene Kuchen für den jährlichen Spendenverkauf am traditionellen Brunnenfest zu stiften. Dieser Aufforderung kam man gerne nach. „Wir sind glücklich über die Entwicklung dieser jährlichen Aktion“, freut sich Harriet Menk, „denn überraschenderweise spendeten auch uns völlig fremde Personen einen Kuchen für die Idee, einer lokalen Einrichtung etwas Gutes zukommen zu lassen.“ So konnten viele leckere Kuchen verkauft werden. „Gleichermaßen wurde das Kaffeetrinken vor den Türen von KonzeptVital ist für junge Familien, Paare oder Senioren schon Tradition“, fügt Petra Einloft bei. Die Veranstalterinnen konnten nun den stolzen Betrag von 900 € an die Katholische Öffentliche Bücherei übergeben. Sie bedanken sich für die vielen Kuchenspenden und die aktive Mithilfe der Mitarbeiterinnen von KonzeptVital, ohne die diese erfolgreiche Aktion gar nicht möglich gewesen wäre. Das Team der KÖB wird diesen Betrag für die Durchführung des Lesesommers für Kinder und Jugendliche bis 16 J. verwenden.

Quelle: KÖB

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.