Aktuell

Nikolausfeier des KSC Niederfischbach

Von am 18. Dezember 2013

Zum Jahresabschluss, am Samstag hatten sich die Mitglieder des KSC Niederfischbach um ein Grillfeuer vor ihren Räumlichkeiten auf dem Gelände der Ermerthalle 5 in Wehbach versammelt, als sich bei einbrechender Dunkelheit mit Motorengeräuschen und einem lauten „Hohoho“ der Nikolaus ankündigte. „Sein Schlitten sei verschwunden und seine Rentiere schon im Urlaub, deshalb habe er sich ein Kart ausgeliehen.“ verkündete er, bevor er mit allen Kindern und Erwachsenen in den neu eingerichteten und gemütlichen Aufenthaltsraum des KSC umsiedelte.

Als alle sich in der weihnachtlich geschmückten Sitzecke niedergelassen hatten, verteilte der Nikolaus Geschenktüten an alle anwesenden Kart-Kids und deren Geschwister. Die Freude über Lego für die Jungs, Kettchen für die Mädchen, Stifte für die Kleinen und Schokolade für alle war groß und der Nikolaus wurde von den Kindern noch zum Kart begleitet, bevor er sich dann in seinen wohlverdienten Urlaub verabschiedete.

Schatzmeisterin Leila Göbel bekam als Dankeschön für ihre unermüdliche Arbeit für den KSC, die vielen Ideen und das bisherige und auch in Zukunft gute Miteinander einen Blumenstrauß von den Mitgliedern überreicht. Danach saßen alle noch gemütlich draußen wie drinnen zusammen. Es wurden Würstchen gegrillt und Stockbrot über dem Feuer gebacken, die sich die  Kartfans dann zusammen mit den leckeren Salaten von Andreas Buck, dem 2. Vorsitzenden, schmecken ließen. Viele Eltern hatten etwas zum Buffet beigetragen. Der Kinderpunsch wärmte zu weihnachtlicher Musik Große wie Kleine auch von innen.

Es war ein wunderbar gemütliches und friedliches Miteinander zum Jahresabschluss, das auch den neuen Mitgliedern richtig gut gefiel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.