Mit Schwung in den Lesesommer gestartet

Von am 26. Juni 2013

Ein großer Teil der vielen Leseratten, die sich in der vergangenen Woche schon angemeldet hatten, waren zur Startveranstaltung zum Lesesommer erschienen.

Jederzeit noch Anmeldung möglich

Kurz vor Beginn der Sommerferien begann auch in der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) Niederfischbach für viele junge Leser der sechste Lesesommer Rheinland-Pfalz. Zur Startveranstaltung waren viele Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren ins Pfarrzentrum gekommen, um ihre Clubkarte zu erhalten, in der die gelesenen Bücher bestätigt werden. Die extra für den Lesesommer erworbenen Bücher waren ausgelegt und fanden reißenden Absatz. Als erste Preise wurden Lesesommer-Rucksäcke und Buchgutscheine verlost. Bei den Club-Partys, am 9. Juli um 15 Uhr für die Erstleser und am 11. Juli um 16 Uhr für die Junioren und um 19 Uhr für die Teens, sind auch wieder Buchgutscheine und Chips für verschiedene Fahrgeschäfte der Fischbacher Kirmes zu gewinnen.

Bis zum 23. August gilt es nun, mindestens drei Bücher zu lesen, um einen der vielen Preise bei der Verlosung im Landesbüchereizentrum in Neustadt/Weinstraße oder bei der Abschlussveranstaltung am 29. August in Niederfischbach zu gewinnen.

Das Büchereiteam, das während des Lesesommers von einigen Müttern unterstützt wird, freut sich auf die Interviews, wenn die jungen Leser ihre gelesenen Bücher vorstellen.

Natürlich kann sich jeder Interessierte noch jederzeit anmelden. Die KÖB Niederfischbach ist auch in den Ferien durchgehend geöffnet dienstags von 16 bis 18 Uhr, donnerstags von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 10:15 bis 12 Uhr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.